Tara Chakra Prozess startet Online am 3.6.2016

TaraOrthAusschnitt

Der Tara Chakra Prozess hat japanisch-indisch-buddhistische Wurzeln und wurde von mir für den modernen Praktizierenden neu interpretiert. Er ist in der Form eines Kuyo (eine Meditation mit einem spirituellen Ritual) mit Mantras (gesprochene Wörter der Kraft), einer Mudra (traditionelle Handposition) und einem Mandala (einer Visualisierung). Er entstand als ein Online-Kurs, damit die Menschen den Tara Chakra Prozess in ihrer eigenen Geschwindigkeit und an jedem Ort lernen können. Es ist eine Meditationsübung für Mitgefühl, Schutz und furchtlose Seligkeit.

Der Prozess besteht aus 4 Phasen und dauert ca. 4-7 Wochen:

Phase 1: Die Atmung fließen lassen und entspannt in der Stille sitzen.

Phase 2: Beobachten deines Verhaltens im Außen und Visualisierung der eigenen unbegrenzten Liebe, des eigenen großen Mitgefühls, der eigenen Urkraft und der Furchtlosigkeit als Lichtgestalt Tara vor dir.

Phase 3: Spüren deiner Liebe, deines Mitgefühls, deiner Kraft und deines Schutzes durch die Herz-zu-Herz-Verbindung.

Phase 4: Festigen der Meditation, Aktivieren deiner ganzen Energie im Körper und Ausbreiten der Seligkeit.

Weitere Infos zum Tara Chakra Prozess und zur Anmeldung erhältst du auf meiner Website Urgrund-des-Seins.de.

Advertisements

Über kujiin

Kampfkunst, Gesundheit und Harmonie.
Galerie | Dieser Beitrag wurde unter Buddhismus, Harmonie, Kuji-In, Vajrayana abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s